Impressum
informiert.de verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie dem Datenschutz zu. OK

Informiert.de Essen

Essen-vom Werden einer Metropole

Der Weg zur Metropole begann im Jahr 850 als Altfrid, der spätere Bischof von Hildesheim, ein Stift für Töchter des sächsischen Hofadels gründete. Und noch tiefer in der Vergangenheit schlummerte unter der Erde schon das schwarze Gold, das Essen schließlich zu einem der weltweit bedeutendsten Zentrum der Montanindustrie machen sollte.

Essen hat viele Gesichter. Und keines ist wie das andere. Essen ist Einkaufsstadt, Universitätsstadt, Messe und Kongressstandort.

Eine moderne Dienstleistungs- und Wirtschaftsmetropole, Kulturhauptstadt Europas 2010 sowie Grüne Hauptstadt Europas 2017.

Essen ist die drittgrünste Stadt in ganz Deutschland. Deren beliebteste grüne Lunge ist der Grugapark: 70 Hektar, die so viel mehr sind als botanischer Garten. Im Süden läuft die Stadt in Sachen Grün zur Höchstform auf. Hier liegt „der See“ , wie die Essener den acht Kilometer langen Baldeneysee nennen. Hier wird gesegelt, gesurft, geangelt- sich einfach erholt.

Kultur und Tourismus

Essen ist Kultur-Hochburg – und das nicht nur für Hochkultur. Die freie Kulturszene erfreut seit Jahren ein stetig wachsendes Publikum. Und auch in Sachen Entertainment wartet die Stadt mit vielerlei Highlights auf. Etwa die Lichtburg, Deutschlands größtem historischen Filmpalast, dem GOP Varietè Theater oder der legendären Grugahalle. Und auch im Entertainment lebt die Industriekultur fort. Sei es in der Zeche Karl oder in der ehemaligen „VIII. Mechanischen Werkstatt“ der Firma Krupp, die heute als Collosseum Theater Veranstaltungsgeschichte schreibt.

Essen hat auch eine große kulinarische Vielfalt. Die gastronomische Seite der Stadt lebt von der Melange aus 170 Nationen, die im Schmelztiegel Ruhrgebiet eine Heimat gefunden haben. Und die Gastfreundschaft endet nicht am Kochtopf. Essen stellt seinen Gästen mehr als 9.000 Hotelbetten zur Verfügung.

Wann kommen Sie ?

…und wenn Sie noch mehr Kontakte zu Unternehmen, Behörden und kulturellen Einrichtungen benötigen:

Bei „Essen informiert“ werden Sie mit ein paar wenigen Klicks fündig, eben auch mobil ,so wie diese Metropole ist.